Fotoseminar Einstieg in die digitale Fotografie
Einstieg in die digitale Fotografie mit Praxisteil

19. – 20. August 2017 • 10:00 – 17:00 Uhr / 11:00 – 17:00 Uhr

2-tägiges Fotoseminar mit Praxis

Du hast gerade erst mit der digitalen Fotografie begonnen? Vielleicht mit einer neuen Kamera? Oder möchtest Du Deine Kenntnisse der fotografischen Technik auf ein sicheres Fundament stellen?

Damit die neue Technik keine Probleme bereitet, werden Dir anhand Deiner Bridge- oder Spiegelreflexkamera die Einstellungen erklärt, Funktionen erläutert, die für die fotografische Praxis nützlich sind, sowie ein theoretischer Grundkurs der Fotografie, verbunden mit dem praktischen Übungsteil angeschlossen.

Es werden folgende Themen behandelt:

1. Tag Aufbau und die Handhabung der Digitalkamera

  • Objektive – vom Weitwinkel zum Teleobjektiv
  • Brennweiten kreativ einsetzen
  • Belichtung – wie belichte ich richtig?
    Die Messmethoden – Mehrfeldmessung, Selektive Messung, Spotmessung
  • Belichtung – Automatik, Programm, Blenden- und Verschlusszeitvorwahl
  • Blende kreativ einsetzen
  • Blendenvorwahl – wann ist sie sinnvoll?
  • Verschlusszeit kreativ einsetzen
  • Zeitvorwahl – wann ist sie sinnvoll?
  • Schärfentiefe – wovon ist sie abhängig?
  • Weißabgleich – automatisch oder individuell?
  • Das Histogramm verstehen
  • Der ISO-Wert
  • Welche Filter sind notwendig ?

2. Tag Praktische Übungen und Blitzlichttechnik

  • Praktische Übungen halbtägig, je nach Wetter in der Rheinaue
  • Der richtige Umgang mit dem internen und externen Blitz 
    • Aufhellblitz
    • Zweiter Verschlussvorhang
    • Leitzahl
    • Synchronzeit
    • Direktes und indirektes Blitzen
    • Langzeit-Synchronisation
    • Kurzzeit-Synchronisation
    • Kreative Blitztechnik

Kosten für den Kursus:

EUR 120,00 bei 5 – 7 Teilnehmer
EUR 150,00 bei 4 Teilnehmer

Ja, ich melde mich an

Unterichtsort:

Bonn

Adresse wird bei der Bestätigung angegeben

Leistungen:

  • Seminarunterlagen
  • Seminargetränke
    (Mineralwasser, Tee, Kaffee)

2 Leihkameras (DSLR, Canon) mit Stativ und Blitzlicht stehen für den Workshop auf Anfrage zur Verfügung.

Bringe bitte mit:

  • Kamera
    (Spiegelreflex- oder Bridgekamera)
  • zusätzliche Objektive (wenn vorhanden)
  • Bedienungsanleitung der Kamera / Blitz
  • Externer Blitz (wenn vorhanden)
  • Spass an der Fotografie und gute Laune

Teilnehmer-Stimmen

“…ich habe viel Wissenswertes für meine Arbeit davon mitgenommen. Vielen Dank für die tolle Betreuung und den spannenden Unterricht”. Klaus W.

“…vielen Dank für dieses instruktive Foto-Wochenende in Bonn! Ihr Kurs hat mir tatsächlich viele neue Aspekte der Fototechnik und Bildbearbeitung geboten.” Ewald Sch.

“…Sehr lehrreiches Seminar für den Umgang mit der digitalen Spiegelreflex Kamera. Auch die praktischen Tipps beim fotografieren in der Rheinaue waren sehr hilfreich.” Hajo

“..in diesem Kurs waren alle Anfänger und wir sind Sonntagabend mit gutem soliden Wissen in die Fotowelt geschickt worden”
Renate Cz

“..vielen Dank für den Einsteiger-Workshop und die gute Betreuung. Habe vieles gelernt, es hat sich sehr gelohnt!”

Michèle L.