Fotoseminar Von der Aufnahme zum Bild

Von der Aufnahme bis zur Bildbearbeitung mit Photoshop

Termin: 27. – 28. Mai 2017, 10:00 – 18:00 Uhr / 11:00 – 18:00 Uhr

2-tägiger Fotoworkshop mit Praxisteil

Hast Du eine neue DSRL- oder Bridgekamera gekauft oder geschenkt bekommen und möchtest jetzt nur noch optimale Fotos machen?
Im Rahmen eines 2-tägigen Workshops zeigen wir Dir, was man schon bei der Aufnahme beachten sollte, um sie dann anschließend in einem Bildbearbeitungsprogramm mit Adobe-CameraRaw zu optimieren.

Es werden folgende Themen behandelt:
1. Tag, Aufbau und die Handhabung der Digitalkamera

  • Objektive – vom Weitwinkel zum Teleobjektiv
  • Brennweiten kreativ einsetzen
  • Belichtung – wie belichte ich richtig?
  • Die Messmethoden – Mehrfeldmessung, Selektive Messung, Spotmessung
  • Belichtung – Automatik, Programm, Blenden- und Verschlusszeitvorwahl
  • Blende kreativ einsetzen
  • Blendenvorwahl – wann ist sie sinnvoll?
  • Verschlusszeit kreativ einsetzen
  • Zeitvorwahl – wann ist sie sinnvoll?
  • Schärfentiefe – wovon ist sie abbhängig?
  • Weißabgleich – automatisch oder individuell?
  • Das Histogramm verstehen
  • Der ISO-Wert
  • Anschließend praktische Übungen in der Rheinaue.

2. Tag, Bildbearbeitung Deiner Bilder

Mit dem Camera-RAW-Modul bietet Photoshop ein mächtiges Werkzeug, mit dem Du die Rohdaten Deiner Bilder zerstörungsfrei entwickeln kannst.
RAW-Dateien eröffnen für Digitalfotografen eine neue Arbeitsweise, sie sind frei von Korrektureingriffen durch die Kamera. Du bestimmst, was mit den Bilddaten geschieht.

Im Rahmen dieses Workshops werden die wichtigsten Werkzeuge des RAW-Moduls von Photoshop CS6, CC und Elements 12 vorgestellt, mit denen die Qualität der Bilder deutlich verbessert bzw. optimiert werden kann.

Mit dem RAW-Modul:

  • Entwicklung von Bildern im RAW-Format
    ( Weißabgleich, Belichtungskorrektur, Mitteltöne, Lichter und Tiefen einstellen)
  • Objektivkorrekturen (Stürzende Linien, Verzerrungen, Vignettierung)
  • Retusche (Bereichsreperaturpinsel)
  • Farbkorrektur
  • Kontraste einstellen
  • Rauschreduzierung

In Photoshop:

  • Tonwertkorrektur, Gammakorrektur, Farbkorrektur
  • Reparaturpinsel
  • Inhaltsbasiertes Füllen
  • Ausbessern-Werkzeug
  • Kopierstempel
  • Bildschärfe anpassen
  • Bildgröße anpassen und Beschneiden
  • Der RAW-Filter (Photoshop CC)

Du bearbeitest Deine eigenen Bilder an Deinem Laptop.

Kosten für den Kursus:

EUR 125,00 bei 5 – 6 Teilnehmer
EUR 150,00 bei 4 Teilnehmer

Ja, ich melde mich an

Unterichtsort:

Bonn

Adresse wird bei der Bestätigung angegeben

Leistungen:

  • Seminarunterlagen
  • Seminargetränke
    (Mineralwasser, Tee, Kaffee)
  • Bildschirm Deines Laptops
    kostenlos kalibrieren

Bringe bitte mit:

  • Deinen Laptop
  • Deine Bilder
  • Spass an der Fotografie und gute Laune

Teilnehmer-Stimmen

“….Es wurden viele nützliche Tipps gegeben und Fragen wurden ausführlich und eingehend beantwortet. Wir haben viel gelernt.” Bodo Z.

Hinweis:

Dieser Workshop findet auf Basis der Software Adobe Photoshop oder Photoshop Elements statt.
Du kannst Dir die 30-tägige kostenlose Testversion unter Adobe.de herunterladen.